Ärzte zur FESTANSTELLUNG finden und binden!

Hier Ihre kostenlose, unverbindliche Ärzte-Recherche von der Anästhesiologie bis zur Viszeralchirurgie, Ausbildungsgrad vom Assistenzarzt in Weiterbildung bis zu dem Chefarzt.

Sind Sie bereit, dann starten Sie bitte Ihre Ärzte-Recherche bei ArztFestanstellung.de. Bitte, beachten Sie dabei die optional beigefügte aussagekräftige Videobewerbung des Bewerbers. Sollte der Bewerber, oder die Bewerber (w/m) Ihren geschätzten Auswahlkriterien entsprechen, fordern Sie bitte unentgeltlich und unverbindlich Ihren individuellen und einmaligen Zugangscode an. Mit dem Zugangscode (s. rechts Codeingabe) erhalten Sie Einsicht in die kompletten Unterlagen des Bewerbers (m/w), inkl. unsere Geschäftsbedingungen.

Pädiatrie

Personalien: Kunden-Nr.: 03669, Titel: Frau, Geburtsort: Reshetylivka, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrinische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 33, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: geschieden, Anzahl der Kinder: 1 Kind, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-bestanden, Berufserlaubnis: Bei Srtellenzusage Formalie
Approbation: Primär muss die BE n. §10 BÄO beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Bis dato nicht, ich würde aber initial gerne hospitieren
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: FA-Drittland, Berufserfahrung: 9 Jahre, Fachgebiet: Pädiatrie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Pädiatrie, Position: AÄiWB für Pädiatrie, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Allgemeine Chirurgie, Orthopädie-Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie

Personalien: Kunden-Nr.: 03659, Titel: Herr, Geburtsort: Dnipropetrowsk, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 44, Geschlecht: männlich, Familiärer Status: ledig, Anzahl der Kinder: keine Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: In Beantragung
Approbation: Primär muss die Berufserlaubnis n. §10 beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Ja, s. CV
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: FA-Drittland, Berufserfahrung: mehr als 20 Jahre, Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie, Zusatzqualifikationen: Notfallmedizin
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie, Orthopädie-Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Position: AÄiWB für Allgemeine Chirurgie, v. Viszeralchirurgie, Orthopädie-Unfallchirurgie, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Innere Medizin, Notfallmedizin, Pädiatrie

Personalien: Kunden-Nr.: 03653, Titel: Frau, Geburtsort: Sokhumi, Herkunftsland: Georgien, Staatsangehörigkeit: Georgische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 32, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: verheiratet, Anzahl der Kinder: 2 Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: In Beantragung
Approbation: Primär muss die Berufserlaubnis n. §10 beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Ja, s. CV
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: FA-Drittland, Berufserfahrung: 7 Jahre, Fachgebiet: Notfallmedizin, Pädiatrie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Innere Medizin, Notfallmedizin, Pädiatrie, Position: AÄiWB f. Pädiatrie, v. Innere, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Anästhesiologie, Innere Medizin, Neurologie

Personalien: Kunden-Nr.: 03651, Titel: Frau, Geburtsort: Posen, Herkunftsland: Polen, Staatsangehörigkeit: Polnische, Konfession: römisch katholisch, Alter: 29, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: ledig, Anzahl der Kinder: keine Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-bestanden, Berufserlaubnis: Bei Stellenzusage Fromalie, EU
Approbation: Bereist in Rosrtock beantragt
Hospitation/Arbeit in BRD: Bis dato nicht, ich würde aber initial gerne hospitieren
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, Berufserfahrung: 2 Jahre, Fachgebiet: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, Innere Medizin, Pädiatrie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: Nordrhein-Westfalen, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Anästhesiologie, Innere Medizin, Neurologie, Position: AÄiWB für Anästhesiologie, Innere, Neurologie, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Geriatrie, Innere Medizin

Personalien: Kunden-Nr.: 03649, Titel: Frau, Geburtsort: Aserbaidschan, Herkunftsland: Aserbaidschan, Staatsangehörigkeit: Aserbaidchanische, Konfession: ---, Alter: 25, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: k.A., Anzahl der Kinder: keine Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: Bei Stetellenzusage Formalie
Approbation: Primär muss die BE n. §10 BÄO beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Ja, s. CV
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, Berufserfahrung: 2 Jahre, Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie, Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, Pädiatrie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Reha-Klinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Geriatrie, Innere Medizin, Position: AÄiWB für Innere, v. Geriatrie, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Innere Medizin, Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

Personalien: Kunden-Nr.: 03635, Titel: Frau, Geburtsort: Winnyzja, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 36, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: k.A., Anzahl der Kinder: 2 Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: Bei Stetellenzusage Formalie
Approbation: Primär muss die BE n. §10 BÄO beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Bis dato nicht, ich würde aber initial gerne hospitieren
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, FA-Drittland, Berufserfahrung: 9 Jahre, Fachgebiet: Innere Medizin, Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Innere Medizin, Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, Position: AÄiWB für Innere, v. Laboratoriumsmedizin, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Neurologie

Personalien: Kunden-Nr.: 03629, Titel: Herr, Geburtsort: Odessa, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 40, Geschlecht: männlich, Familiärer Status: verheiratet, Anzahl der Kinder: 2 Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: Bei Stetellenzusage Formalie
Approbation: Bei Stetellenzusage Formalie
Hospitation/Arbeit in BRD: Ja, s. CV
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, FA-Drittland, Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre, Fachgebiet: Neurologie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Neurologie, Position: AiWB für Neurologie, Einsatz: ab sofort als Hospitant bis zur Erteilung der Approbation bzw. der Berufserlaubnis, Eintrittsoption: per SOFORT

   

Vermittelt!

Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie

Personalien: Kunden-Nr.: 03627, Titel: Herr, Geburtsort: Charkow, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 37, Geschlecht: männlich, Familiärer Status: verheiratet, Anzahl der Kinder: 1 Kind, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: Bei Stetellenzusage Formalie
Approbation: Zusicherung der Erteilung einer APPROBATION berteilt.
Hospitation/Arbeit in BRD: Ja, s. CV
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, FA-Drittland, Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre, Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie, Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Zusatzqualifikationen: ---
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie, Position: AiWWB für Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT, da die Approbation vorhanden

Vermittelt!

Kardiologie

Personalien: Kunden-Nr.: 03615, Titel: Dr med., Geburtsort: Kertsch, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 38, Geschlecht: männlich, Familiärer Status: verheiratet, Anzahl der Kinder: 1 Kind, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-bestanden, Berufserlaubnis: Bei Stellenzusage Formalie
Approbation: Primär muss die BE n. §10 BÄO beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Bis dato nicht, ich würde aber initial gerne hospitieren
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, FA-Drittland, Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre, Fachgebiet: Innere Medizin, Kardiologie, Zusatzqualifikationen: Kardiologie
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Kardiologie, Position: AiWB für Kardiologie, mit dem Ziel zügige Erteilung der Approbation und Facharztanerkennung, Einsatz: zu jedem Zeitpunkt nach Rücksprache möglich, Eintrittsoption: per SOFORT

Anästhesiologie

Personalien: Kunden-Nr.: 03607, Titel: Frau, Geburtsort: Kiev, Herkunftsland: Ukraine, Staatsangehörigkeit: Ukrainische, Konfession: russisch-orthodox, Alter: 34, Geschlecht: weiblich, Familiärer Status: ledig, Anzahl der Kinder: keine Kinder, Deutsch-Sprachkenntnisse: C1-Niveau, Berufserlaubnis: Bei Stellenzusage Formalie
Approbation: Primär muss die BE n. §10 BÄO beantragt werden
Hospitation/Arbeit in BRD: Bis dato nicht, ich würde aber initial gerne hospitieren
Berufserfahrung des Arztes: Ausbildungsstand: AiWB-Deutschland, Berufserfahrung: 9 Jahre, Fachgebiet: Anästhesiologie, Zusatzqualifikationen: Anästhesiologie
Einsatzbereitschaft: Region: bundesweiter Einsatz möglich, Einrichtung: Akutklinik, Krankenhaus, Fachgebiet: Anästhesiologie, Position: AÄiWB für Anästhesiologie mit dem Ziel zügige Erteilung der Approbation und FA-Anerkennung, Einsatz: ---, Eintrittsoption: per SOFORT